Startseite

d'Kristallsaag

Lustspiel von Lukas Bühler

Kennen Sie die magische Kristallsage?

Dies ist die Lieblingssage des erfahrenen Strahler Sämi, der viele deren Sagen kennt. Selber steht Sämi kurz vor einem grossen Fund in der Kristallkluft. Ein ungeschriebenes Gesetz verbietet es, den Fund eines anderen Strahlers zu bergen. So stört es Sämi auch nicht, dass der bevorstehende grosse Kristallfund allen Dorfbewohnern bekannt ist.

Dem Kronenwirt Jakob und dem Bauern Melk geht es nicht gut – finanzielle Misere. Ein Kristallfund würde ihnen gefallen… und helfen!

Genau zu dieser Zeit trifft eine Zigeunersippe im Dorf ein. Jakob und Melk sehen die Chance zur Plünderung der Kluft aber wie kommen sie unbemerkt zu den Edelsteinen? Wie kann das Vergehen den Zigeunern in die Schuhe geschoben werden? Und welche Rolle spielt Anna, die Ziehtochter Jakobs?

Als die Geschichte ausweglos zu sein scheint, kann die Antwort in der alten Kristallsage gefunden werden.

Rund um die packende und spannende Geschichte des Kristallfunds, zielt das muntere und liebevolle Geplänkel zwischen Bänzli und Chrüütertrudi und die Anstrengungen des Fräulein Gitzitanner, das Herz von Polizist Gwerder zu erobern, frontal auf die Lachmuskeln des Publikums.

Mit grosser Spannung, mit viel Witz und träfen Sprüchen will Ihnen das Schwander-Theater auch bei dieser Produktion wieder einen unterhaltsamen und gemütlichen Theaterabend bieten. Geniessen Sie das engagierte Spiel der aufgestellten Spielergruppe und lassen Sie sich köstlich amüsieren.

Herzlich willkommen im Schwander Theater!